Bildbeschreibung mit ImageMarker erstellen

image

Viele Online-Shops, Blogger und Webseitenbetreiber verwenden heutzutage Bilder für ihr Marketing. Der Vorteil gegenüber der Schrift liegt in ihrer Sinnlichkeit. Bilder machen Produkte anschaulich, sie drücken wichtige Aussagen in Mimik und Gestik aus, sie wecken Emotionen und regen zum Kauf an.

Mit Imagemarker lässt sich diese Wirkung nun steigern. Das Online-Tool stellt die nötigen Features bereit, um aus einfachen Image-Vorlagen interaktive Bilder zu machen. Dabei ist die Funktionsweise sehr einfach. Sie basiert auf direkten Markierungen im Bild, wofür sich in der E-Commerce-Sprache der Begriff „Bild-Tagging“ etabliert hat.

Um Ihre Bilder interaktiv zu gestalten, brauchen Sie nur Ihr Bild hochzuladen, die gewünschten Stellen zu markieren und es daraufhin zu verlinken. Auf diese Weise können Sie in das Bild zum Beispiel Videos, Musik oder individuelle Icons und Symbole einspeisen. Sie können aber auch Musik, Texte, Shops und sogar die eigenen Profile auf den unterschiedlichsten Webseiten integrieren.

Bei der Auswahl multimedialer Inhalte sind keine Grenzen gesetzt. Sie dienen alle der Bildbeschreibung, die das Tagging ohne großen Aufwand möglich macht. Online-Shops, Blogger oder Webseitenbetreiber machen dadurch ihre Bilder noch informativer und verbessern die Kommunikation mit ihren Kunden. Damit Sie von diesen Vorteilen profitieren, brauchen Sie lediglich den HTML-Code Baustein automatisch zu erstellen und diesen anschließend in die eigene Webseite einzufügen. Und schon kann das Marketing in eine neue Phase treten.

Jetzt ausprobieren. Es ist kostenlos.

Bildeditor starten

Das könnte Sie auch interessieren:

Image
In der Schule sowie auch im universitären Bereich kann das Bild-Tagging sehr kreativ...
Weiterlesen